Skip to main content

Typ SK-M8

SK-M8Rastbolzen mit Gewinde am Bolzen (ohne Arretierung)

Anwendung:

Rastbolzen werden eingesetzt, wenn eine Arretierstellungen (definiert über eine Rastbohrung) genau wiederhergestellt werden soll. Durch Ziehen am Bolzen (auf Wunsch mit Kette lieferbar) wird dieser eingezogen, durch Halten fixiert. Mit dem Gewinde am Bolzenende (Standardmaß: M8) können unterschiedlichste Zughebel mit Gegengewinde angebracht werden.

In folgenden Ausführungen lieferbar:

↕ Hub Art.-Nr.:
8 14 SK0814-M8
15 14 SK1514-M8
12 14 SK1214-M8
10 14 SK1014-M8
10 14 SK1010-M8

Werkstoff:

  • Stahl (roh)
  • Stahl (verzinkt) - VZ
  • Edelstahl (1.4305)

 

Beispiel:

  • SK1014M8V2A - Typ SK mit M8 Gewinde am Bolzen, Bolzen-Ø 10mm, Hub 14mm, komplett aus Edelstahl