Skip to main content

Typ FG

FGRastbolzen mit Gewinde (ohne Arretierung)

Anwendung:

Rastbolzen werden eingesetzt, wenn eine Arretierstellungen (definiert über eine Rastbohrung) genau wiederhergestellt werden soll. Durch Ziehen eines Knopfes wird ein Bolzen eingezogen, durch Halten des Knopfes fixiert. Das Gewinde (Standardmaß: M12x1,75) sorgt für ein unkompliziertes Befestigen an gewünschter Stelle.

FG-Typen auch lieferbar mit Hydraulik-Schmiernippel DIN 71412.

In folgenden Ausführungen lieferbar:

↕ Hub Art.-Nr.:
8 10 FG0810
10 10 FG1010
12 10 FG1210

Werkstoff:

  • Stahl (roh)
  • Stahl (verzinkt)
  • Edelstahl (1.4305)